Digitale Diagnosegeräte 

Im Zuge des Trends hin zu mehr Wellness, digitaler Gesundheit und Telemedizin kann die Überwachung der Vitalparameter dazu beitragen, langfristig gesund und aktiv zu bleiben. ams OSRAM ebnet den Weg dorthin mit seinen Sensoren, darunter Spektralsensoren, optische Geräte für Wearables, Frontends für die Signalerfassung und Sensoren für medizinische Anwendungen.
×

Überwachung der Vitalparameter in medizinischen Anwendungen  

Vitalparameter sind Kennzahlen für die grundlegenden Körperfunktionen und können herangezogen werden, um den allgemeinen Gesundheitszustand einer Person zu beurteilen. Anhand dieser Signale, die je nach Alter, Gewicht, Geschlecht und körperlicher Verfassung variieren, lassen sich medizinische Probleme erkennen bzw. überwachen. Dabei können die Vitalparameter sowohl in einer medizinischen Einrichtung als auch beim Patienten zuhause, vor Ort bei einem medizinischen Notfall oder anderswo gemessen werden. 

Die nächste Generation von Sensorlösungen für Vitalparameter wird kleiner und stärker integriert sein, eine bessere Konnektivität bieten, weniger kosten, mehr Parameter erfassen und genauere Messwerte liefern. ams OSRAM verfügt über eine breite Palette von Technologien, die die Entwicklung dieser neuen Sensorprodukte unterstützen. Darüber hinaus lassen sich die optischen Module leicht in Systeme integrieren, die für den Einsatz in Endverbraucher- oder medizinischen Geräten vorgesehen sind.  

Das Angebot von ams OSRAM: 

  • Nicht-invasive Messung medizinischer Parameter: Puls, Elektrokardiogramm (EKG), Blutsauerstoff 

  • Zusätzliche Vitalparameter, die aus EKG und Pulsfrequenz abgeleitet werden: Blutdruck, Gefäßelastizität und Vagustonus 

  • Kontinuierliche Überwachung des Gesundheitszustands im Rahmen eines medizinischen Präventionsprogramms 

  • Die Entwicklung kleiner, hochintegrierter, kosteneffizienter, medizinischer Lösungen, die auf optischen Modulen und unterstützenden Algorithmen basieren. 

Vital Signs Monitoring ECG EKG SPO2 Pulse Oximetry Heart Rate Respiration Rate Wearables Telehealth Smart Watch Fitness Tracker Hearables Smart Hearables Smart Earbuds Wellness Trackers Smart Rings Hearing Aids LEDs Emitters Optical Front End Photodetector
×

Hochpräziser digitaler Temperatursensor 

Ein gutes Beispiel für die Überwachung von Vitalparametern ist der hochpräzise digitale Temperatursensor von ams OSRAM, der die Körpertemperatur äußerst präzise mit einer Genauigkeit auf 0,09 °C misst. Bei Wearables, batteriebetriebenen Pflastern und sogar medizinischen Lösungen müssen die Sensoren klein genug sein, damit das Gerät angenehm zu tragen ist und , somit eine persönliche Gesundheitsüberwachung der wichtigen Vitalparameter zu ermöglichen. Bei allen batteriebetriebenen Mobilgeräten ist Energieeffizienz ein Muss – vor allem für die kontinuierliche Langzeitüberwachung. 

Die kostengünstigen Technologien von ams OSRAM ermöglichen eine zuverlässige Messung und unterstützen so die Entwicklung von Geräten zur Gesundheitsüberwachung. Der vollständig werkseitig kalibrierte/linearisierte Sensor und seine digitale Schnittstelle – mit der Möglichkeit zur Nutzung mehrerer Sensoren auf einem Bus – erlauben eine einfache Integration in Systeme und eine intelligente Interaktion mit Machine-Learning-Algorithmen. 

Der digitale Temperatursensor von ams OSRAM erfüllt höchste Qualitätsstandards und bietet Ihnen herausragende Zuverlässigkeit über die gesamte Lebensdauer Ihres Produkts.  

×

Automatisierte Tests: jederzeit und überall  

Die Bereitstellung von Point-of-Care-Diagnostik für Patienten, d. h. schnelle Tests und Ergebnisse direkt vor Ort, verbessert die Qualität der medizinischen Betreuung. Heutzutage erfordern viele Tests große, teure Diagnosegeräte und die Proben werden an ein Labor geschickt. Können künftig Diagnoseleistungen direkt vor Ort erbracht werden, hat dies vielerlei Vorteile, z. B. eine kürzere Wartezeit auf die Ergebnisse und geringere Kosten. Entscheidende Faktoren bei der Entwicklung erfolgreicher Point-of-Care-Diagnosegeräte sind die Integration auf Chip-Ebene und die Miniaturisierung. Diese sind Voraussetzung für eine kontinuierliche Senkung der Gerätekosten und die Bereitstellung zusätzlicher Funktionen wie Konnektivität in kleinen, tragbaren Formaten. 

ams OSRAM ist ein weltweit führender Anbieter von optischen Technologien und Sensoren. Viele Anwendungsbereiche für biometrische Sensoren erfordern optische Technologien, die eine hohe Empfindlichkeit aufweisen und mehrere Parameter messen können. Die optischen Sensortechnologien von ams OSRAM unterstützen die Entwicklung von Point-of-Care-Diagnosesystemen der nächsten Generation, darunter Lichtdetektoren, Lichtquellen, On-Wafer-Filtertechnologien und mikrooptische Linsensysteme. Diese Sensoren sind als Chips und als optische Module erhältlich. Die Module enthalten sowohl Lichtquellen als auch Detektoren und lassen sich leicht in Endproduktdesigns integrieren.

×