Cookie Policy von ams und OSRAM

(in weiterer Folge das Unternehmen) Stand: November 2020
 

 

I.    ALLGEMEINES

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im oder vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieses Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht.

Beim Aufruf unserer Website werden die Nutzer durch einen Infobanner über die Verwendung von Cookies auf unseren Webseiten informiert.
 
Es wird unterschieden:

  1. technisch notwendige Cookies
  2. Leistungs-Cookies
  3. Funktionelle Cookies und
  4. Marketing Cookies (inkl. US-Amerikanischer Anbieter)


Verarbeitung von Cookie-Daten auf Grundlage einer Einwilligung

Bevor wir Daten im Rahmen der Nutzung von Cookies verarbeiten oder verarbeiten lassen, bitten wir die Nutzer um eine jederzeit widerrufbare Einwilligung. Bevor die Einwilligung nicht ausgesprochen wurde, werden allenfalls Cookies eingesetzt, die für den Betrieb der Webseite und des Onlineangebots erforderlich sind (technisch notwendig).


Hinweise zu Rechtsgrundlagen

Wenn Sie in die Nutzung von Cookies einwilligen, ist die Rechtsgrundlage der Verarbeitung Ihrer Daten die erklärte Einwilligung. Andernfalls werden die mithilfe von Cookies verarbeiteten Daten auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (z.B. an einem betriebswirtschaftlichen Betrieb unseres Onlineangebotes und dessen Verbesserung) verarbeitet oder, wenn der Einsatz von Cookies erforderlich ist, um unsere vertraglichen Verpflichtungen zu erfüllen.


Widerruf und Widerspruch

Unabhängig davon, ob die Verarbeitung auf Grundlage einer Einwilligung oder eines berechtigten Interesses erfolgt, haben Sie jederzeit die Möglichkeit, eine erteilte Einwilligung zu widerrufen oder der Verarbeitung Ihrer Daten durch Cookie-Technologien zu widersprechen. Einige Funktionen der Website, wie z.B. Warenkorb, Kontaktformular, etc. können ohne diese Cookies jedoch nicht ordnungsgemäß verwendet werden. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit für diese technisch notwendigen Cookies, eine Deaktivierung dieser Cookies kann durch Einstellung des jeweiligen Browsers vorgenommen werden. 

Sie können dem Einsatz von Cookies, die der Reichweitenmessung und Marketingzwecken dienen, ferner über die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative und zusätzlich die US-amerikanische Webseite aboutads.info oder die europäische Webseite youronlinechoices.com widersprechen.

Bitte beachten Sie, dass Sie ohne Zustimmung zum Cookie-Einsatz unsere Webseiten auch weiterhin besuchen können, dass aber bestimmte Teile und Funktionalitäten der Webseiten möglicherweise ohne Cookies nicht mehr oder nicht mehr richtig funktionieren.

Ihr Internet-Browser ermöglicht Ihnen eine Änderung Ihrer Cookie Einstellungen. Die Browser-Einstellungen für Cookies befinden sich üblicherweise im „Optionen“, „Werkzeuge“ oder „Präferenzen“ Menü Ihres Internet-Browsers. Sie können auch das „Hilfe“ Menü Ihres Browsers konsultieren. Unterschiedliche Browser setzen möglicherweise unterschiedliche Mechanismen zur Deaktivierung von Cookies ein.

Weitergehende Informationen zur Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen finden Sie unter den nachfolgenden Links:

 

Kontaktdaten/Betroffenenrechte


Kontaktdaten OSRAM (bitte auswählen)

Wenn Sie noch Fragen zu unserer Cookie Policy haben sollten, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf unter privacy@osram.com oder unter

OSRAM GmbH
Datenschutzbeauftragter
Marcel-Breuer-Str. 6
80807 München
Deutschland

Kontaktdaten ams (bitte auswählen)

Wenn Sie noch Fragen zu unserer Cookie Policy haben sollten, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns per E-Mail auf.
 

Beschwerderecht

Sollte trotz unserer Verpflichtung zur rechtmäßigen Verarbeitung Ihrer Daten wider Erwarten Ihr Recht auf rechtmäßige Verarbeitung Ihrer Daten verletzt werden, haben Sie nachfolgende Betroffenenrechte:

  1. Recht auf Bestätigung
  2.  Recht auf Zugang
  3.  Recht auf Berichtigung
  4.  Recht auf Löschung (Recht, vergessen zu werden)
  5.  Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
  6.  Recht auf Datenportabilität
  7.  Recht auf Widerspruch
  8.  Recht auf Widerruf der Datenschutzzustimmung

 

für OSRAM (bitte auswählen)

Sollte trotz unserer Verpflichtung zur rechtmäßigen Verarbeitung Ihrer Daten wider Erwarten Ihr Recht auf rechtmäßige Verarbeitung Ihrer Daten verletzt werden, haben Sie überdies ein Beschwerderecht bei den Aufsichtsbehörden:

Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht
Postfach 1349
91504 Ansbach
Deutschland


für ams (bitte auswählen)
Sollte trotz unserer Verpflichtung zur rechtmäßigen Verarbeitung Ihrer Daten wider Erwarten Ihr Recht auf rechtmäßige Verarbeitung Ihrer Daten verletzt werden, haben Sie überdies ein Beschwerderecht bei den Aufsichtsbehörden:

Österreichische Datenschutzbehörde
Barichgasse 40-42
1030 Wien


II.    COOKIES

Alle Details zu den Cookies finden Sie in den entsprechenden Beschreibungen der Kategorien der Cookies im Preference Center.


1. Technisch Notwendige Cookies

Diese Cookies sind zur Funktion der Website erforderlich und können in Ihren Systemen nicht deaktiviert werden. In der Regel werden diese Cookies nur als Reaktion auf von Ihnen getätigte Aktionen gesetzt, die einer Dienstanforderung entsprechen, wie etwa dem Festlegen Ihrer Datenschutzeinstellungen, dem Anmelden oder dem Ausfüllen von Formularen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass diese Cookies blockiert oder Sie über diese Cookies benachrichtigt werden. Einige Bereiche der Website funktionieren dann aber nicht. Diese Cookies speichern keine personenbezogenen Daten. Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.
 

2. Leistungs-Cookies

Diese Cookies ermöglichen es uns, Besuche und Verkehrsquellen zu zählen, damit wir die Leistung unserer Website messen und verbessern können. Sie unterstützen uns bei der Beantwortung der Fragen, welche Seiten am beliebtesten sind, welche am wenigsten genutzt werden und wie sich Besucher auf der Website bewegen. Alle von diesen Cookies erfassten Informationen werden aggregiert und sind deshalb anonym. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, können wir nicht wissen, wann Sie unsere Website besucht haben.
 

3. Funktionelle Cookies

Mit diesen Cookies ist die Website in der Lage, erweiterte Funktionalität und Personalisierung bereitzustellen. Sie können von uns oder von Drittanbietern gesetzt werden, deren Dienste wir auf unseren Seiten verwenden. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, funktionieren einige oder alle dieser Dienste möglicherweise nicht einwandfrei.
 

4. Cookies für Marketingzwecke (inkl. US-Amerikanische Anbieter)

Diese Cookies können über unsere Website von unseren Werbepartnern gesetzt werden. Sie können von diesen Unternehmen verwendet werden, um ein Profil Ihrer Interessen zu erstellen und Ihnen relevante Werbung auf anderen Websites anzuzeigen. Sie speichern keine direkten persönlichen Informationen, sondern basieren auf der eindeutigen Identifizierung Ihres Browsers und Internetgeräts. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, werden Sie weniger zielgerichtete Werbung erhalten. 


US-Amerikanische Anbieter (Google LLC, YouTube LLC, Facebook LLC, Linkedin LLC)

Verschiedene Cookies werden von Google LLC und YouTube LLC betrieben, die Daten in den USA verarbeiten. (Google Analytics, Google-AdWords). Indem Sie der Verwendung von Cookies dieser Anbieter zustimmen, willigen Sie in die Verarbeitung Ihrer Daten in den USA ein (Art 49(1)(a) DSGVO). Den USA wird vom EuGH kein angemessenes Datenschutzniveau bescheinigt (C-311/18, Schrems II). Der Zugang von US-Behörden ist gesetzlich nicht auf ein zwingendes Niveau beschränkt. Darüber hinaus sind für einen solchen Zugang keine gerichtlichen Genehmigungen erforderlich, und EU-Bürger haben keine wirksamen Rechtsmittel gegen einen solchen Zugang. 

 

Nutzung von Facebook Pixel
Innerhalb unseres Onlineangebotes wird das sog. "Facebook-Pixel" des sozialen Netzwerkes Facebook, welches von der Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA, bzw. falls Sie in der EU ansässig sind, Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird ("Facebook"), eingesetzt.

Mit Hilfe des Facebook-Pixels ist es Facebook möglich, Sie als Besucher unseres Onlineangebotes als Zielgruppe für die Darstellung von Anzeigen (sog. "Facebook-Ads") zu bestimmen. Wir informieren Sie vor dem Aufruf einer Webseite, wenn diese Funktionen von Facebook-Pixel enthalten. Wenn Sie im Anschluss an diese Information die entsprechende Webseite aufrufen, wird eine Verbindung zu Facebook aufgebaut. 

Wir setzen das Facebook-Pixel ein, um die durch uns geschalteten Facebook-Ads nur solchen Facebook-Nutzern anzuzeigen, die auch ein Interesse an unserem Onlineangebot gezeigt haben oder die bestimmten Merkmale (z.B. Interessen an bestimmten Themen oder Produkten, die anhand der besuchten Webseiten bestimmt werden) aufweisen, die wir an Facebook übermitteln (sog. „Custom Audiences“). Mit Hilfe des Facebook-Pixels möchten wir auch sicherstellen, dass unsere Facebook-Ads dem potenziellen Interesse der Nutzer entsprechen und nicht belästigend wirken. Mit Hilfe des Facebook-Pixels können wir weiter die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke nachvollziehen, in dem wir sehen ob Nutzer nachdem Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf unsere Website weitergeleitet wurden (sog. „Conversion“).

 

  • Rechtsgrundlage: Einwilligung

Der Einsatz des Facebook Pixel sowie die Speicherung von “Conversion-Cookies” erfolgt durch Zustimmung im Cookie Banner, somit auf Grundlage Ihrer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. 

 

  • Datenschutzerklärung von Facebook

Die Verarbeitung der Daten durch Facebook erfolgt im Rahmen der Datenverwendungsrichtlinie von Facebook.

 

  • Gemeinsame Verarbeitung personenbezogener Daten (Joint Controller Vereinbarung)

Um den Anforderungen der DSGVO nachzukommen, hat Facebook hier beschrieben, dass der jeweilige Seitenbetreiber, also in unserem Fall das Unternehmen, mit Facebook Ireland gemeinsam Verantwortlicher ist. Ferner wird bestätigt, dass Facebook Ireland die primäre Verantwortung gemäß der DSGVO für die Verarbeitung der Daten übernimmt und sich auch um die Betroffenenrechte kümmert. Das Unternehmen hat die Information über diese Vereinbarung zur Kenntnis genommen und zum Bestandteil des Vertrages zwischen dem Unternehmen und Facebook gemacht. 
Die Verantwortlichkeit von dem Unternehmen beschränkt sich auf das Erheben der in Rede stehenden Daten und deren Weitergabe durch Übermittlung (sieh hierzu auch Urteil des EuGH, Az.: C-40/17 „FashionID“)

 

  • Widerspruch an Facebook

Einstellungen und Widersprüche zur Nutzung von Daten für Werbezwecke, sind innerhalb der Facebook-Profileinstellungen möglich.

 

III.    Nutzung von LinkedIn 

Unsere Website nutzt Funktionen des Netzwerks LinkedIn. Anbieter ist die LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA. Wir informieren Sie vor dem Aufruf einer Webseite, wenn diese Funktionen von LinkedIn enthalten. Wenn Sie im Anschluss an diese Information die entsprechende Webseite aufrufen, wird eine Verbindung zu Servern von LinkedIn aufbaut und Sie müssen der Datenverarbeitung auf dieser Website zustimmen, LinkedIn wird darüber informiert, dass Sie unsere Internetseiten mit Ihrer IP-Adresse besucht haben. Wenn Sie den „Recommend-Button“ von LinkedIn anklicken und in Ihrem Account bei LinkedIn eingeloggt sind, ist es LinkedIn möglich, Ihren Besuch auf unserer Internetseite Ihnen und Ihrem Benutzerkonto zuzuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn haben.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn.

 

IV.    Nutzung von YouTube

Auf einigen unserer Webseiten betten wir YouTube-Videos ein. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA (nachfolgend „YouTube“). Wir informieren Sie vor dem Aufruf einer Webseite, wenn diese Funktionen von YouTube enthalten. Wenn Sie im Anschluss an diese Information eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen und sie der Datenverarbeitung durch YouTube zustimmen, wird eine Verbindung zu Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird YouTube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, kann YouTube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Wird ein YouTube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln. Der Aufruf von YouTube löst automatisch eine Verbindung zu Google aus.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch YouTube erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre. Google verarbeitet Ihre Daten in den USA.

Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von YouTube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. YouTube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren.

 

Newsletter-Anmeldung