Datenschutzerklärung ams OSRAM

Version: Juli 2022

Bei ams OSRAM und den mit ams OSRAM verbundenen Unternehmen setzen wir uns für den Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer personenbezogenen Daten ein. In dieser Datenschutzerklärung finden Sie Informationen darüber, welche Daten wir von Ihnen erheben und wie und für welche Zwecke wir diese Daten verarbeiten.

 

Mehr Informationen als Download:

ams OSRAM Business Partner Privacy Notice

ams OSRAM Social Media Privacy Statement

ams OSRAM Binding Corporate Rules

ams OSRAM Employee Privacy Notice

 

1. Definitionen

In dieser Datenschutzerklärung verwenden wir die vom europäischen Gesetzgeber in der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) festgelegten Begriffe.

 
2. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), anderer in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltender Datenschutzgesetze sowie sonstiger anwendbarer datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist:

ams-OSRAM AG
Tobelbader Strasse 30
8141 Premstaetten
AUSTRIA
Email: sensors@ams-osram.com
Website: https://ams-osram.com

 

Alle Fragen, Anregungen oder Beschwerden zum Thema Datenschutz können jederzeit über Email an uns gerichtet werden.

 

3. Legal basis for data processing

Art. 6 (1) point a GDPR serves as the legal basis for processing operations for which we obtain consent for a specific processing purpose. If the processing of personal data is necessary for the performance of a contract to which the data subject is party, as is the case, for example, when processing operations are necessary for the supply of goods or to provide any other service, the processing is based on Article 6 (1) point b GDPR. The same applies to such processing operations which are necessary for carrying out pre-contractual measures, for example in the case of inquiries concerning our products or services.

Should our company be subject to a legal obligation by which processing of personal data is required, such as for the fulfilment of tax obligations, the processing is based on Art. 6 (1) point c GDPR.

In rare cases, the processing of personal data may be necessary to protect the vital interests of the data subject or of another natural person. This would be the case, for example, if a visitor were injured on our premises and his name, age, health insurance data or other vital information would have to be passed on to a doctor, hospital or other third party. Then the processing would be based on Art. 6 (1) point d GDPR.

Finally, processing operations could be based on Article 6 (1) point f GDPR. This legal basis is used for processing operations which are not covered by any of the abovementioned legal grounds, if processing is necessary for the purposes of the legitimate interests pursued by our company or by a third party, except where such interests are overridden by the interests or fundamental rights and freedoms of affected data subject. In this case, all the necessary measures are adopted to make sure that the rights and freedoms of affected data subjects do not prevail over the legitimate interest pursued by ams OSRAM and that the respective analysis is duly documented.

 
4. Cookies

ams OSRAM verwendet auf dieser Webseite Cookies. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im oder vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Durch den Einsatz von Cookies kann ams OSRAM Ihnen grundlegende (über unbedingt notwendige Cookies) und zusätzliche (über funktionale Cookies) Funktionalitäten dieser Website anbieten. Darüber hinaus setzt ams OSRAM möglicherweise Cookies ein, mit denen die Leistung der Seite gemessen und verbessert werden kann (Performance-Cookies) und Dritte Ihnen maßgeschneiderte Werbeanzeigen auf anderen Websites präsentieren können (Marketing-Cookies). Der Einsatz all dieser Cookies, mit Ausnahme der unbedingt notwendigen, bedingt Ihre vorherige Zustimmung, die Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen widerrufen können (zugänglich via Cookie Richtlinie).

US providers

Various cookies on our websites are operated by Google LLC and YouTube LLC, which process data in the USA (e.g. Google Analytics, Google AdWords). By agreeing to the use of cookies from these providers, you consent explicitly to the processing of your data in the USA (Art 49 (1) point a GDPR). USA is not certified by the ECJ as having an adequate level of data protection (C-311/18, Schrems II). Access by US authorities to this data is not limited by law to a sufficient level. Moreover, no judicial authorization is required for such access, and EU citizens have no effective legal remedy against such access.

Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Cookie Richtlinie, die ausführliche Informationen dazu enthält, wie Sie der Verwendung von Cookies und der Nutzung der durch Cookies erhobenen Daten widersprechen können.    

 
5. Erhebung von allgemeinen Daten und Informationen

Die Website von ams OSRAM erhebt mit jedem Aufruf durch eine betroffene Person oder ein automatisiertes System allgemeine Daten und Informationen. Diese allgemeinen Daten und Informationen werden in den Server-Logfiles gespeichert. Folgende Daten können erhoben werden:
1.    die verwendeten Browsertypen und Versionen,
2.    das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem,
3.    die Website, von der ein zugreifendes System auf unsere Website gelangt (sog. Referrer),
4.    die Unterwebsites,
5.    Datum und Uhrzeit des Zugriffs auf die Website,
6.    eine Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse),
7.     den Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems und
8.    sonstige ähnliche Daten und Informationen, die im Falle von Angriffen auf unsere informationstechnologischen Systeme genutzt werden können.
 
Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen zieht die ams OSRAM keine Rückschlüsse auf die betroffene Person. Diese Informationen werden vielmehr benötigt, um:

1.    den Inhalt unserer Website korrekt auszuliefern,
2.    den Inhalt unserer Website zu optimieren,
3.    die langfristige Funktionsfähigkeit unserer Systeme und der Website-Technologie sicherzustellen und
4.    den Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyber-Angriffs die für die Strafverfolgung notwendigen Informationen zur Verfügung zu stellen.
ams OSRAM wertet daher anonym erhobene Daten und Informationen statistisch aus, mit dem Ziel, den Datenschutz und die Datensicherheit unseres Unternehmens zu erhöhen und einen optimalen Schutz der von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Die Daten der Server-Logfiles werden getrennt von allen personenbezogenen Daten gespeichert, die von einer Person zur Verfügung gestellt werden.
Wenn Sie sich entscheiden, uns über die auf der Website angebotenen Optionen zu kontaktieren, speichern wir Ihre Angaben, damit wir bei der Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage darauf zurückgreifen können. Wir geben diese Daten nicht an Dritte weiter. Sobald der Zweck, für den die Daten erhoben wurden, nicht mehr gegeben ist, werden die Daten gelöscht.
Bitte beachten Sie, dass diese Website auch Links zu anderen Websites enthalten kann, die nicht durch diese Richtlinie geregelt sind. Bevor Sie persönliche Informationen angeben, lesen Sie bitte die Datenschutzrichtlinien jeder besuchten Website.

 

6. Registrierung auf unserer Website

Auf der Website des für die Verarbeitung Verantwortlichen haben Personen die Möglichkeit, sich unter Angabe personenbezogener Daten zu registrieren. Welche personenbezogenen Daten dabei an den Verantwortlichen übermittelt werden, ergibt sich aus der für die Registrierung verwendeten Eingabemaske. Die von der Person eingegebenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich zur internen Verwendung durch den Verantwortlichen und für dessen eigene Zwecke erhoben und gespeichert. Der Verantwortliche kann die Übermittlung an einen oder mehrere Auftragsverarbeiter (z.B. einen Paketdienst) veranlassen, der die personenbezogenen Daten ebenfalls für einen internen, dem Verantwortlichen zuzurechnenden Zweck verwendet. Weitere Übermittlungen personenbezogener Daten werden durch die erforderlichen vertraglichen Vereinbarungen geregelt, die angemessene technische und organisatorische Maßnahmen zum Schutz der Daten vorsehen.

Bei der Registrierung auf der Website des Verantwortlichen werden auch die vom Internet Service Provider (ISP) zugewiesene und von der Person verwendete IP-Adresse sowie Datum und Uhrzeit der Registrierung gespeichert. Die Speicherung dieser Daten erfolgt vor dem Hintergrund, dass nur so der Missbrauch unserer Dienstleistungen verhindert und gegebenenfalls die Untersuchung von begangenen Straftaten ermöglicht werden kann. Insofern ist die Speicherung dieser Daten zur Absicherung des Verantwortlichen erforderlich. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt nicht, sofern keine gesetzliche Verpflichtung zur Weitergabe der Daten besteht oder die Weitergabe dem Zweck der Strafverfolgung dient.

Die Registrierung der betroffenen Person unter freiwilliger Angabe personenbezogener Daten soll es dem Verantwortlichen ermöglichen, der betroffenen Person Inhalte oder Dienste anzubieten, die aufgrund der Natur der Sache nur registrierten Nutzern angeboten werden können. Es steht den registrierten Personen frei, die bei der Registrierung angegebenen personenbezogenen Daten jederzeit zu ändern oder vollständig aus dem Datenbestand des Verantwortlichen löschen zu lassen.

Der Verantwortliche erteilt jeder Person jederzeit auf Anfrage Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über die entsprechende Person gespeichert sind. Darüber hinaus berichtigt oder löscht der Verantwortliche personenbezogene Daten auf Anfrage oder Hinweis der betroffenen Person, soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen.


7. Abonnement unseres Newsletters

Auf der Website von ams OSRAM haben die Nutzer die Möglichkeit, den Newsletter unseres Unternehmens zu abonnieren. Welche personenbezogenen Daten dabei übermittelt werden und wann der Newsletter bei dem für die Verarbeitung Verantwortlichen bestellt wird, ergibt sich aus der hierzu verwendeten Eingabemaske.

ams OSRAM informiert ihre Kunden und Geschäftspartner regelmäßig mit einem Newsletter über Unternehmensangebote. Voraussetzung für den Erhalt des Newsletters ist, dass (1) der Nutzer über eine gültige E-Mail-Adresse verfügt und (2) die betroffene Person sich für den Newsletter-Versand registriert und damit die Einwilligung in die Datenverarbeitung bestätigt. An die E-Mail-Adresse, die die betroffene Person erstmals für den Newsletter-Versand registriert hat, wird aus rechtlichen Gründen im Double-Opt-In-Verfahren eine Bestätigungs-E-Mail versandt. Diese Bestätigungs-E-Mail dient dem Nachweis, dass der Inhaber der E-Mail-Adresse als Person zum Empfang des Newsletters berechtigt ist.

Bei der Registrierung für den Newsletter speichern wir zudem die vom Internet-Service-Provider (ISP) vergebene IP-Adresse des von der Person zum Zeitpunkt der Anmeldung verwendeten Computersystems, sowie Datum und Uhrzeit der Registrierung. Die Erhebung dieser Daten ist notwendig, um den (möglichen) Missbrauch der E-Mail-Adresse einer Person zu einem späteren Zeitpunkt nachvollziehen zu können, und dient somit dem Rechtsschutz des für die Verarbeitung Verantwortlichen.

Die im Rahmen einer Registrierung für den Newsletter erhobenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich für den Versand unseres Newsletters verwendet. Darüber hinaus können Abonnenten des Newsletters per E-Mail benachrichtigt werden, soweit dies für den Betrieb des Newsletter-Dienstes oder einer Nachfrage zur Registrierung erforderlich ist, so zum Beispiel bei Änderungen des Newsletter-Angebots oder bei einer Änderung der technischen Anforderungen. Es erfolgt keine Weitergabe der durch den Newsletter-Dienst erhobenen personenbezogenen Daten an Dritte. Der Newsletter kann von der betroffenen Person jederzeit abbestellt werden. Die Einwilligung in die Speicherung personenbezogener Daten, die die Person für den Versand des Newsletters erteilt hat, kann jederzeit widerrufen werden.

Zum Zwecke des Widerrufs der Einwilligung finden Sie in jedem Newsletter einen entsprechenden Link. Es ist auch jederzeit möglich, den Newsletter direkt auf der Website des für die Verarbeitung Verantwortlichen abzubestellen oder dem Verantwortlichen die Abbestellung auf andere Weise mitzuteilen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit ohne Angabe von Gründen per E-Mail (digital@osram-os.com) oder über die Einstellungen, die über „Meine Abonnements verwalten“ am Ende des erhaltenen Newsletters von ams OSRAM optical solutions aufgerufen werden können, mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Dies hat zur Folge, dass Sie von ams OSRAM nicht mehr über den entsprechenden Kommunikationskanal zu Werbezwecken kontaktiert werden.


8. Newsletter-Tracking

Der Newsletter von ams OSRAM enthält sogenannte Tracking-Pixel. Tracking-Pixel sind kleine Grafiken, die in solche E-Mails eingebettet und im HTML-Format versendet werden, um die Aufzeichnung und Analyse der Nutzung zu ermöglichen. Dadurch kann eine statistische Auswertung des Erfolges oder Misserfolges von Online-Marketing-Kampagnen durchgeführt werden. Anhand des eingebetteten Tracking-Pixels kann ams OSRAM erkennen, ob und wann eine E-Mail von einer Person geöffnet wurde und welche Links in der E-Mail von der Person aufgerufen wurden. Jeder Nutzer muss der Verwendung dieser Tracking-Pixel zustimmen.

Diese personenbezogenen Daten, die über die in den Newslettern enthaltenen Tracking-Pixel erhoben werden, werden von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen gespeichert und ausgewertet, um den Versand des Newsletters zu optimieren und den Inhalt zukünftiger Newsletter noch besser an die Interessen der Person anzupassen. Diese personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Jede Person hat jederzeit das Recht, die jeweils gesondert erteilte Einwilligungserklärung im Wege des Double-Opt-In-Verfahrens zu widerrufen. Nach einem Widerruf werden diese personenbezogenen Daten von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen gelöscht. ams OSRAM betrachtet eine Abmeldung vom Erhalt des Newsletters automatisch als Widerruf.


9. Kontaktmöglichkeiten via Webseite

Die Internetseite von ams OSRAM enthält Angaben, die eine elektronische Kontaktaufnahme zum Unternehmen sowie eine unmittelbare Kommunikation mit dem Unternehmen ermöglicht; dies umfasst ebenfalls eine allgemeine Adresse für sogenannte elektronische Post (E-Mail-Adresse). Wenn eine Person per E-Mail oder über ein Kontaktformular Kontakt mit dem für die Verarbeitung Verantwortlichen aufnimmt, werden die übermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert. Diese auf freiwilliger Basis übermittelten personenbezogenen Daten werden zum Zwecke der Bearbeitung oder der Kontaktaufnahme mit der Person gespeichert. Eine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht.

PASS terms and conditions

 

10. Rechte der Person

Personen im Sinne der DSGVO haben die folgenden Rechte in Bezug auf ihre personenbezogenen Daten:

a) Recht auf Bestätigung
b) Recht auf Auskunft
c) Recht auf Berichtigung
c) Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“)
d) Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
f) Recht auf Datenübertragbarkeit
g) Widerspruchsrecht
h) Recht auf Widerruf der Einwilligung der Person, wenn die betreffende Datenverarbeitung auf dieser Einwilligung beruht

Zur Ausübung der oben genannten Rechte können Sie uns unter privacy@ams-osram.com kontaktieren.
Betroffene Personen haben auch das Recht, jederzeit eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen.

Zuständige Behörde für OSRAM:
Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht
Postfach 1349
91504 Ansbach
Deutschland
 
Zuständige Behörde für ams:
Österreichische Datenschutzbehörde
Barichgasse 40-42
1030 Wien
Österreich

 

11. Datenschutzbestimmungen zur Nutzung von Google Fonts

Diese Website verwendet für die einheitliche Darstellung von Schriftarten sogenannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Die Google Fonts werden lokal installiert und gehostet. Es besteht keine Verbindung zu Google-Servern und es erfolgt keine Übermittlung von Daten der betroffenen Personen an Google. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch Google finden Sie hier.

 

12. Data recipients and transfers of data outside of the EU/EEA

We may share personal data with specialized service providers we engage. In this case, we carefully choose and regularly control our service providers according to applicable legal provisions. They process personal data only on our behalf and in strict accordance with our documented instructions on the basis of agreements on commissioned data processing. ams OSRAM warrants that all necessary legal arrangements are made to ensure security of personal data in case of subcontracting and that all engaged services providers are duly committed to confidentiality and data privacy
In some cases, your data is also processed in countries outside the European Union (EU) or the European Economic Area (EEA) with a lower level of data protection than in Europe. In such cases, we ensure that an adequate level of protection for your data is guaranteed, such as by means of agreements with our contractual partners (based on the EU Standard contractual clauses), or we ask you for your explicit consent. We also may share personal information with our affiliates outside of Europe based on the ams OSRAM Binding Corporate Rules. 
 

13. Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten

Ausschlaggebend für die Dauer der Speicherung personenbezogener Daten ist, ob die betreffenden Daten für die Zwecke der rechtmäßigen Verarbeitung (z.B. zur Erfüllung eines Vertrags) erforderlich sind. Nach Ablauf dieser Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Einhaltung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen erforderlich sind.


14. Automatisierte Entscheidungsfindung

Als verantwortungsbewusstes Unternehmen verzichtet ams OSRAM auf eine automatische Entscheidungsfindung oder ein Profiling.

 

15. Kontaktieren Sie uns

Sie können sich mit allen Fragen und Anregungen zum Thema Datenschutz jederzeit direkt per Email an uns wenden.

Newsletter-Anmeldung