Mehr Sicherheit von Osram für Motorradfahrer

2014/09/04

Osram verbessert High Performance-Lampen für Motorräder und weitet das Produktportfolio aus

Mit einem ausgeweiteten Produktportfolio für Motorradbeleuchtung, verbesserten Night Racer und X-Racer Lampen sowie neuem Design gibt Osram Zweiradenthusiasten ab sofort noch mehr Licht mit auf den Weg. Denn gerade Motorradfahrer sind im Straßenverkehr gefährdet. Besonders bei sich schnell ändernden Wetterverhältnissen, ist ein Mehr an Helligkeit wichtig, um frühzeitig gesehen zu werden.

Osram High Performance-Lampen sind europaweit für ihre Leistungsstärke bekannt. Die Osram Night Racer 110 mit bis zu 110 Prozent mehr Licht als herkömmliche Halogenlampen sind deshalb ein Muss für kompromisslose Motorradfahrer, die nur das Beste für sich und ihr Zweirad wollen. Die vibrationsresistenten Lampen sind für diverse Motorrad-Typen im Doppel- und Einzelblister (UVP: ab 36,49 Euro bzw. ab 17,99 Euro) erhältlich.

Eine Klasse darunter bietet die Osram Night Racer 50 für preisbewusste Motorradfahrer bis zu 50 Prozent mehr Licht im Vergleich zu herkömmlichen Halogenlampen. Die ebenfalls vibrationsresistente Lampe gibt es ab sofort in zusätzlichen Bauarten (UVP: ab 7,49 Euro) und kann somit in nahezu allen Motorrädern eingesetzt werden.

Wer dem Xenon-Look bevorzugt, liegt mit der Osram X-Racer richtig. Diese Lampen überzeugen mit einer Farbtemperatur von bis zu 4.200 Kelvin und bis zu 20 Prozent weißerem Licht verglichen mit Standard-Halogenlampen. Auch sie sind in verschiedenen Bautypen im Doppelblister verfügbar (UVP: ab 34,99 Euro).

Erweiterung des Osram Original Standardsortiments

Mit der Ausweitung der Osram Original Line 12 V auf die Typen S1 und S2 (UVP: 4,99 Euro) wird die bestehende Original HS1 Lampe um zwei spezielle Lampentypen für Rollerfahrer ergänzt. Osram Original S1 und S2 überzeugen mit ihrem Preis-Leistungsverhältnis: Sie haben eine bis zu viermal längere Lebensdauer als Standardlampen und der Halogenbrenner sorgt dafür, dass der Kolben über die Lebensdauer nicht geschwärzt wird. Die neuen Osram Original Lampen kommen in Singleblister und Faltschachtel in den Handel.

Neben den Produktneuerungen zeigen sich die Osram Motorrad-Lampen Night Racer und X-Racer ab September 2014 in einem neuen Design: Sie sind in grauen Motorrad-Mini-Helmen verpackt.

ÜBER OSRAM

OSRAM, mit Hauptsitz in München, ist einer der beiden weltweit führenden Lichthersteller. Mit seinem Portfolio deckt das Unternehmen die gesamte Wertschöpfungskette von Komponenten – einschließlich Lampen, Vorschaltgeräten und optischen Halbleitern wie lichtemittierenden Dioden (LED) – über Leuchten und Licht-Management-Systeme bis hin zu Beleuchtungslösungen ab. OSRAM beschäftigte weltweit über 35.000 Mitarbeiter und erzielte im Geschäftsjahr 2013 einen Umsatz von knapp 5,3 Milliarden Euro (jeweils zum 30. September). Im Fokus der Geschäftsaktivitäten steht seit über 100 Jahren das Thema Licht und damit Lebensqualität. Das Unternehmen wurde am 8. Juli 2013 an den Börsen in Frankfurt am Main und München notiert unter der WKN: LED 400 (Börsenkürzel: OSR). Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.osram-group.com/de-DE