Shopping in the Box: Osram inszeniert Dubais urbane Einkaufsmeile

2016/06/21

Box Park Dubai

Der Box Park ist ein moderner urbaner Lifestyle-Komplex in Dubai. Er bietet auf einer Länge von 1,2 Kilometern besondere Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten und beheimatet ungewöhnliche Restaurantkonzepte aus der ganzen Welt. Dynamische Lichtlösungen von Osram Lighting Solutions verwandeln die Fassaden der Gebäude in der Einkaufsmeile in farbige Leinwände auf denen verschiedene Lichtstimmungen gespielt werden können.

Die Shoppingmeile ist mit ihrer Verbindung aus moderner Architektur und der Ästhetik von Lager- bzw. Schiffscontainern eine abwechslungsreiche Alternative zu den sonst in Dubai üblichen Megamalls. Um für die Besucher ein besonderes Shopping- und Freizeiterlebnis zu schaffen, teilten die Architekten und Designer die Anlage in zehn thematische Zonen ein. Sie spiegeln weltberühmte Orte wider, wie beispielsweise New York‘s Times Square und Broadway, London‘s Harrods und Paris‘ Moulin Rouge. Dynamische Beleuchtungslösungen von Osram erzeugen mit unterschiedlichen Farben, Videos und Fotos dabei die zu den Zonen passenden Impressionen und Stimmungen. Beispielsweise dominieren die Farben Rosa und Orange sowie Herzen und Windmühlen im Areal „Moulin Rouge“.

Möglich wird die Beleuchtung mit Traxon LED-Leuchten wie z.B. Media Tubes und Nano Liner Allegro AC XB sowie durch das e:cue Lichtsteuersystem. Die größte technische Herausforderung bei diesem Projekt war die Entwicklung eines Systems, das alle dynamischen Elemente steuern kann, die zur Darstellung der diversen Themen beitragen. Osram ermöglicht die Steuerung der dynamischen Leuchten, Gobo Projektoren und Bodeneinbauleuchten, unabhängig vom jeweiligen Hersteller.

 

Image Gallery

Box Park Dubai

Box Park Dubai

 

ÜBER OSRAM

OSRAM, mit Hauptsitz in München, ist ein weltweit führender Lichthersteller mit einer mehr als 100-jährigen Geschichte. Das Portfolio reicht von High-Tech-Anwendungen auf der Basis halbleiterbasierter Technologien, wie Infrarot oder Laser, bis hin zu vernetzten intelligenten Beleuchtungslösungen in Gebäuden und Städten. OSRAM beschäftigte Ende des Geschäftsjahres 2015 (per 30. September) weltweit rund 33.000 Mitarbeiter und erzielte in diesem Geschäftsjahr einen Umsatz von knapp 5,6 Milliarden Euro. Das Unternehmen ist an den Börsen in Frankfurt am Main und München notiert unter der WKN: LED400 (Börsenkürzel: OSR). Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.osram.de.